Wichtige Informationen

 
 

Der Zweck des ProtecTHOR-Token besteht darin, Zugang zu der Plattform ProtecTHOR.me zu gewähren, um die dort angebotenen digitalen Dienstleistungen zu nutzen. Der ProtecTHOR-Token hat primär die Funktion als digitale Markenwährung den Austausch von Dienstleistungen, Waren und Produkten innerhalb des Ökosystems ProtecTHOR.me sicherzustellen.
Der Kauf des Utility-Package, Besitz und Empfang des Tokens gewährt das Recht, Zugang zu der digitalen Plattform ProtecTHOR.me zu erhalten, dort Dienste in Anspruch zu nehmen, und innerhalb des Ökosystems ProtecTHOR.me als Zahlungsmittel zu fungieren. Mit dem Erwerb des Utility-Package ist dagegen kein Eigentumsrecht oder zukünftig ein Aktien- oder Wertpapierrecht an der ProjecTHOR DOO verbunden.
Ebenso erwirbt der Interessent von ProtecTHOR-Token keine schuldrechtlichen Ansprüche auf zukünftige Ertragsanteile, Ausschüttungen oder Rechte an geistigem Eigentum oder irgend andere Formen der materiellen Beteiligung an dem Ökosystem oder dem Unternehmen ProjecTHOR DOO, welches dieses Ökosystem betreibt oder die mit diesem verbundenen Unternehmen.

Damit das Unternehmen und der Token gemeinsam wachsen können, erhält der Token schon vor dem Börsengang einen definierten internen Wert. Dies wird mit verschiedenen Investments in unterschiedlichsten Branchen, innerhalb der Realwirtschaft erfolgen und der daraus resultierende Gegenwert gleichmäßig auf die Anzahl der ProtecTHOR-Token verteilt.

Der Interessent erwirbt gegen Zahlung an die ProjecTHOR DOO im Rahmen des vorbörslichen Pre-Sales ein Utility-Package, welches ihm den Zugang zu dem Ökosystem ProtecTHOR und Nutzbarkeit mit den unterschiedlichsten Anwendungen gewährt. Erst mit der Zulassung der ProtecTHOR-Token zum öffentlichen Handel an mindestens einer Kryptobörse (geplant Frühjahr 2019), wird dem Teilnehmer zusätzlich der freie Handel der Token ermöglicht werden.

Das Unternehmen weist nochmals ausdrücklich darauf hin, dass der Kauf von Utility-Packages mit erheblichen Risiken verbunden ist, welche ausführlich in den Risikohinweisen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben sind und für welche das Unternehmen zum derzeitigen Zeitpunkt keine Sicherheit geben kann, dass diese Risiken sich nicht verwirklichen.

 
Anmelden