Der ProtecTHOR - Der erste seiner Art

Das Konzept des ProtecTHOR (PTX) basiert nicht wie bei den meisten Token auf einer Idee, eine neue Technologie zu schaffen oder weiterzuentwickeln und diese dann in der Realwirtschaft umzusetzen – Der ProtecTHOR nutzt gleichermaßen die Vorteile der Ethereum Blockchain und Smart Contracts in Kombination mit Ressourcen der Realwirtschaft, um sichere und vor allem fundamentale und langfristige Werte zu schaffen. Der daraus resultierende Firmenwert wird anteilsmäßig auf die Anzahl unserer ProtecTHOR-Token verteilt und führt mittel- bis langfristig zwangsläufig zu einem nachhaltigen Unternehmensergebnis.

Die Stückzahl ist auf 1.000.000.000 PTX limitiert.

Um eine praktische Nutzung des ProtecTHOR-Token zu gewährleisten stellen wir ein flexibles, einfach zu bedienendes System zur Verfügung, um folgenden Anforderungen gerecht zu werden:

 
730.000.000 PTX-Token werden für den Markt freigegeben.

Ausgabe und
Verteilung der Token

Die PTX-Token werden in 5 Ausgaberunden (R1 bis R5)* freigegeben:
  • R1 - 27.07.2018 bis 15.08.2018 um 24:00Uhr CEST 50 Millionen 0%
  • R2 - 15.08.2018 bis 28.10.2018 um 13:00Uhr CEST 130 Millionen 100%
  • R3 - 28.10.2018 bis 31.12.2018 um 13:00Uhr CEWT 150 Millionen 100%
  • R4 - 31.12.2018 bis 31.01.2019 um 13:00Uhr CEWT 200 Millionen 100%
  • R5 - 31.01.2019 bis 01.03.2019 um 13:00Uhr CEWT 200 Millionen 100%
*Das vorstehende Angebot ist auf 730,000,000.00 PTX-Token begrenzt und wenn zum jeweiligen Zeitpunkt der Ausgaberunde noch verfügbar.
 

Ende der Ausgaberunde R2:

00

days


00

hours


00

minutes


00

seconds


Die Realwirtschaft als Basis

Unser Ziel ist die anteilig gleichmäßige Abbildung des Firmenwertes über eine Reserve Vault auf unseren ProtecTHOR-Token. Diesen Vorgang werden wir nach dem angestrebten Börsengang realisieren.

Die Etablierung eines Projekts hängt maßgeblich von äußeren Bedingungen ab, wie zum Beispiel dem Standort, der Infrastruktur, der vorhandenen Arbeitskräfte, der Währungsstabilität, der Fiskalgesetze und dem Netzwerk vor Ort.

Wir haben uns bewusst für den kleinen, aufstrebenden EU-Beitrittskandidaten Montenegro entschieden, weil exakt dieser Standort alle Bedingungen und Voraussetzungen erfüllt, um strategisch ausgewählte Projekte sicher, erfolgreich und rentabel umzusetzen.

Abhängig von Marktsituation und Bedarf wird u.a. die prozentuale Verteilung der Investitionen in Infrastruktur- und Realwertprojekte streng analysiert und nach positiver Due Diligence entsprechend umgesetzt.

 
 


Wichtig:


Wir versprechen keine Zinsen und sonstige Gewinne. Wir verwalten kein Vermögen, noch legen wir Gelder im Namen von Kunden an. Der ProtecTHOR-Token soll keine Geldanlage darstellen und wir tätigen keinerlei Rendite- oder Wertsteigerungsversprechen: Der Interessent unseres Utility-Packages erhält je nach Paket eine vordefinierte Anzahl an kostenfreien ProtecTHORen als Dankeschön für die Unterstützung unserer Unternehmensentwicklung. Diese werden auf seiner PTX-Wallet im internen Bereich/ Backoffice zugeteilt.

Diese Aussagen stellen keine Meinung zu einer Kaufempfehlung dar und sind auch kein Teil davon. Es kann nicht garantiert werden, dass die Ziele und die Umsetzung des Projekts ProtecTHOR wie beschrieben, erreicht werden. Gewinne- und Rendite-Ziele können und dürfen gesetzlich nicht garantiert werden, es ist auch möglich, dass keine Gewinne entstehen. Es besteht gleichzeitig das Risiko eines Totalverlustes.
Wir sind ein Start-Up Unternehmen dessen Finanzierung erst gesichert werden muss, was naturgemäß Risiken mit sich bringt. Dies sollten Sie bei Ihrer Entscheidung unsere Utility-Packages zu kaufen immer berücksichtigen.

Anmelden